die Onleihe Niederbayern-Oberpfalz. Erzählungen

Seitenbereiche:


Inhalt:

"Für mich bleibt Tschechow unerreicht: Er schrieb Komödien der Verzweiflung über das Leiden und die Sehnsüchte der Menschen. Und weil man davon gleichzeitig amüsiert ist und zerrissen wird, wirkt seine Kunst so eindringlich. Woody Allen Bereits in jungen Jahren erkrankte Anton Tschechow an Tuberkulose. Vielleicht war es die Ahnung eines frühen Todes, die ihn antrieb, Geschichten zu verfassen, die Autoren wie Virginia Woolf, Tennessee Williams, Thomas Mann oder Vladimir Nabokov als Vorbild galten. Letzterer zum Beispiel nannte "Die Dame mit dem Hündchen" eine "der größten Geschichten, die jemals geschrieben wurden."

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können