die Onleihe Niederbayern-Oberpfalz. Papst Franziskus

Seitenbereiche:


Inhalt:

Der unerwartete Rücktritt Benedikts XVI. im Februar 2013 erschütterte die Welt. Die Wahl seines Nachfolgers Franziskus weckt die Hoffnung auf einen Neuaufbruch der Kirche. Doch nur wenige kennen die Hintergründe dieser beiden Ereignisse, die das Papsttum für immer verändern werden. In dieser packendn Analyse recherchiert Historiker und Vatikanexperte Michael Hesemann die Fakten hinter den Schlagzeilen um den neuen Papst und beleuchtet die Motive der historischen Entscheidung Benedikts XVI. Er sprach zum ersten Mal mit dessen engen Wegbegleitern über die wahren Gründe für den Amtsverzicht. Dabei enthüllt Hesemann eine bislang unbekannte Seite des Pontifex aus Bayern, eines konservativen Reformers, der in den Strudel von Skandalen geriet und mit seiner Forderung nach kompromissloser Aufklärung auf heftigen Widerstand stieß. Minutiös verfolgt Hesemann die Ereignisse des "römischen Frühlings" und den sensationellen Aufstieg des Papstes "vom Ende der Welt". Er interviewte nicht nur die Kardinäle, die Jorge Mario Bergoglio gewählt haben, sondern auch jahrzehntelange Wegbegleiter des ersten Jesuiten in der Nachfolge Petri. In Argentinien sprach Hesemann mit der Schwester von Papst Franziskus, dessen bestem Freund, einem jüdischen Rabbi, sowie dem engsten Mitarbeiter zu Kardinals zeiten. Diese schildern die private Seite des neuen "Bischofs von Rom". Wer dieses Buch gelesen hat, der versteht, wer der neue Papst wirklich ist - und wohin er seine Kirche führen wird.

Autor(en) Information:

Michael Hesemann, geb. 1964, studierte Geschichte, Kulturanthropologie, Germanistik und Journalistik und ist heute freier Mitarbeiter des Vatican-Magazins und Wissenschaftsjournalist des ARD Buffets. Mit seinen Studien zur Kirchengeschichte und speziell über christliche Reliquien machte er sich auch in Kreisen der katholischen Kirche einen Namen - das verschaffte ihm u.a. Zugang zum Geheimarchiv des Vatikans. Als Experte zu diesen Themen wirkte er bei zahlreichen TV-Dokumentationen im nationalen sowie internationalen Fernsehen mit.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können