die Onleihe Niederbayern-Oberpfalz. Ein Jeglicher hat seine Sünde

Seitenbereiche:


Inhalt:

Tod eines Pianisten - Sarah Booth Delaney ermittelt Ein ungewöhnlicher Mordfall erschüttert die kleine Stadt Zinnia in Mississippi: Der gefeierte schwarze Musiker Ivory Keys wird brutal erstochen. Als Hauptverdächtiger gilt Scott Hampton, ein reicher junger Weißer. Der Fall löst eine Rassendiskriminierung aus, wie man sie seit dem Bürgerkrieg nicht mehr erlebt hat. Die Privatermittlerin Sarah Booth Delaney wird angeheuert, Scotts Unschuld zu beweisen, und kommt ihm dabei näher als geplant. Wenn nur der Geist Jitty sie nicht immer wieder auf ihr kinderloses Single-Leben hinweisen würde! Sarah ist gefangen zwischen ihrem Bedürfnis, die Wahrheit zu ergründen, und den Konsequenzen, die das für ihre Stadt hätte - und für ihr eigenes Leben ... Der vierte Fall der Cosy Crime Reihe mit Sarah Booth Delaney. Band 5: "Und leise tönt der Grabgesang". eBooks von beTHRILLED - mörderisch gute Unterhaltung.

Autor(en) Information:

Carolyn Haines (*1953) ist eine amerikanische Bestsellerautorin. Neben den humorvollen Krimis um Privatermittlerin Sarah Booth Delaney hat die ehemalige Journalistin auch hochgelobte Südstaaten-Romane geschrieben, die auf sehr atmosphärische Weise die Mississippi-Gegend im letzten Jahrhundert porträtieren. Für ihr Werk wurde Haines mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet, darunter der Harper Lee Award. In Mississippi geboren, lebt die engagierte Tierschützerin heute mit ihren Pferden, Hunden und Katzen auf einer Farm im Süden Alabamas. Homepage der Autorin: http://carolynhaines.com/.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können