die Onleihe Niederbayern-Oberpfalz. Digitalfotos richtig archivieren

Seitenbereiche:


Inhalt:

Ohne Bilddatenbanken geht in der digitalen Fotografie nichts mehr. Sie fischen aus den unüberschaubaren Bergen von Fotos exakt diejenigen heraus, die die vorgegebenen Suchkriterien erfüllen. Das kann eine bestimmte Brennweite sein, die beim Fotoshooting verwendet wurde, Copyright-Angaben oder die thematische Einordnung des Bildes. Zudem nehmen sie dem Fotografen lästige Routineaufgaben im Vorfeld ab, etwa das Drehen von Fotos, das Zuschneiden der Ränder oder die Korrektur von Farbstichen. Wir haben für Sie eine Reihe von Tipps zusammengestellt, die Ihnen dabei helfen, die Bildverwaltung so effizient wie möglich zu handhaben. Falls Sie noch keine Software für die Archivierung Ihrer Fotos besitzen, informiert Sie dieses eBooklet ebenfalls über Entscheidungskriterien für den Kauf einer Bilddatenbank.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können