der Onleihe-Verbund Niederlausitz. Die blutige Vorsehung

Seitenbereiche:


Inhalt:

Am Anfang stand ein obskurer Okkultismus - der epochale Kampf des Guten gegen das Böse. Weltverschwörung minderer Kreaturen stand gegen das erlösende Licht einer starken und gerechten Rasse. Mitten drin ein kleinwüchsiger "Auserwählter", der sich bereits in jungen Jahren durch theosophischen Irrsinn leiten ließ: Adolf Hitler. Er wurde zum Kristallisationspunkt der mörderischen Ideologie des Nationalsozialismus. In ihm vermengten sich übersteigerter National- und Opferwahn mit der Verblendung von "Auserwählten". Die Vorsehung hatte sie zur Rettung der Welt bestimmt. 50 Millionen Menschen mussten dafür sterben.