Onleihe Nürnberg. Die toten Augen von Nürnberg

Seitenbereiche:


Inhalt:

Best of Beinßen! Bekannt, beliebt - und nun erstmals als Sammlung erhältlich: Die Kurzgeschichten des beliebten fränkischen Autoren Jan Beinßen. Sein Detektiv Paul Flemming und dessen Freunde ermitteln in zehn Fällen und stoßen auf gewiefte Täter, rätselhafte Fälle, "Christkindraube", "bunte Witwen", "Sniper vom Karpfenteich" und "tödliches Grün". Wir haben kurzen Prozess gemacht und diese kriminellen Glanzstücke in einem Buch vereinigt. Besonderes Extra: 2 brandneue, frisch verfasste Kriminalgeschichten. Ein Fest für alle Frankenkrimifans!

Autor(en) Information:

Jan Beinßen, Jahrgang 1965, lebt in der Nähe von Nürnberg. Er hat zahlreiche Kriminalromane veröffentlicht. Bei ars vivendi erschienen bisher u.a. seine Paul-Flemming-Krimis Dürers Mätresse (2005), Sieben Zentimeter (2006), Hausers Bruder (2007), Die Meisterdiebe von Nürnberg (2008), Herz aus Stahl (2009), Das Phantom im Opernhaus (2010), Die Paten vom Knoblauchsland (2012), Lokalderby (2013), Die Schäufele-Verschwörung (2014) sowie der Krimi-Snack Die Tote im Volksbad (2013) und der Kriminalroman Görings Plan (2014).

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können