Onleihe Nürnberg. Peter Cornelius

Seitenbereiche:


Inhalt:

Peter Cornelius - Singer/Songwriter. Hineingeboren ins Jahr 1951 in Wien. In einer Zeit des Umbruchs wuchs eine Generation heran, die sich ihren eigenen Weg suchte und ihn in der sich Bahn brechenden neuen Musik aus England und den USA fand. In "Reif für die Insel" beschreibt Cornelius, wie es war und bis heute ist, diesen Weg zu gehen. Hits wie "Du entschuldige, i kenn di", "Segel im Wind", "Süchtig", "Ganz Wien hat den Blues", "Die unbequemen Freund", "Irgendwann im nächsten Leben", "Reif für die Insel" oder "Der Kaffee ist fertig" sind Songs, die längst Allgemeingut sind, Marksteine einer Karriere in einer Glitzerwelt, hinter deren Kulissen es oft wenig harmonisch zugeht. "Reif für die Insel" führt vom sogenannten Jägerhaus in Wien Meidling, wo Cornelius seine ersten zehn Lebensjahre bei der Großmutter verbrachte, über die ersten Erfolge in den frühen 70ern zum endgültigen Durchbruch in Deutschland, über die große Karriere-Pause und die Rückkehr nach Österreich bis zu einem seiner besten Alben mit dem programmatischen Titel "Unverwüstlich", erschienen 2017. Cornelius spricht und erzählt über sein Leben, seine Kunst, seine Musik, seine Gedankenwelt. Dieses Buch eröffnet einen in dieser Klarheit bis jetzt noch nie dagewesenen, sehr persönlichen Zugang zum Menschen und Künstler Peter Cornelius.

Autor(en) Information:

Peter Cornelius, Singer/Songwriter, Komponist, Autor, Gitarrist, Multiinstrumentalist. Der in Deutschland erfolgreichste österreichische Singer/Songwriter aller Zeiten. Mit 15 spielte er in seiner ersten Band. Seine Songs sind Evergreens. Andy Zahradnik, Co-Autor, 1958 in Wien geboren, ist seit 1973 im österreichischen und deutschen Musikgeschäft tätig. Nach 25 Jahren in der Major-Musikwirtschaft war Zahradnik u.a. 18 Jahre lang Österreich- und Osteuropa-Redakteur des deutschen Branchenmagazins "Der Musikmarkt", beschäftigt sich heute mit Musikhitparadenermittlung und ist weiters als Buchautor, Drehbuchautor, Ghostwriter und für diverse TV- und Bühnenprojekte tätig. Zuletzt erschienen von ihm im Ueberreuter Verlag "Georg Danzer - Große Dinge" (2015) sowie "'I lieg am Ruckn' - Erinnerungen an Ludwig Hirsch" (2016).

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können