die OnleiheRegio. Hellersdorfer Perle

Seitenbereiche:


Inhalt:

Die Frau, Mitte dreißig, führt ein etabliertes Berliner Leben: Der Freund ist Theaterkritiker, die kleine Tochter wird geliebt. Doch aus einem spontanen Fluchtimpuls heraus packt die Frau ihre Sachen und geht. Am äußersten Rand der Stadt betritt sie eine zwielichtige Kneipe, die Hellersdorfer Perle und begegnet dort einem Mann, der eine unerklärliche Anziehung auf sie ausübt. Sie wechseln einige Worte, messen ihre Kräfte, und er verlangt von ihr, sie solle am nächsten Abend wiederkommen, im Rock. Sie wird neugierig - und zu ihrer eigenen Überraschung lässt sich sich darauf ein ... Klar, direkt und mit einer soghaften Sprache erzählt Katja Oskamp die Geschichte einer Frau, die ein Spiel beginnt, in dem sie sich selbst begegnet.

Autor(en) Information:

Katja Oskamp, geboren 1970 in Leipzig, ist in Berlin aufgewachsen. Nach dem Studium der Theaterwissenschaft arbeitete sie als Dramaturgin am Volkstheater Rostock und studierte am Deutschen Literaturinstitut Leipzig. Zuletzt erschien von ihr "Marzahn, mon amour", das zum Bestseller wurde.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können