onleiheSaar. Lotta und Luis und der Tod von Oma Lene

Seitenbereiche:


Inhalt:

Plötzlich ist Oma Lene nicht mehr da. Lotta weint viel und erzählt allen Freundinnen in der Schule, dass ihre Oma gestorben ist. Doch bei Luis wollen keine Tränen kommen. Wie gut, dass die Zwillinge Tante Josi besuchen und ihr viele Fragen über den Tod und die Auferstehung stellen können. Und dann sind da noch die Schmetterlinge, die Luis am Grab von Oma Lene auf einmal Hoffnung geben ... "Tod und Sterben sind schwierige Themen - nicht nur für Kinder. Keine andere Geschichte erforderte eine so umfangreiche Vorbereitung. Was sagt man, wenn jemand stirbt? Wie viel darf man einem Kind zumuten? Welche Fragen beschäftigen die Kinder bei diesem Thema? Und was ist Trauer? All dies versuchen Lotta und Luis in dieser Geschichte vorzuleben." Kirsten Brünjes, Autorin Inhalt: Hörgeschichte + Das Lied: "Du bist nicht allein".

Autor(en) Information:

Die Autorin, Kirsten Brünjes, Jahrgang 1969, lebt mit ihrem Mann und ihren drei Kindern in Kierspe im Sauerland. Schon seit Kindertagen hat sie gerne Geschichten geschrieben und erzählt - und später für ihre Kinder Gute-Nacht-Geschichten erfunden. Inzwischen sind mehr als 30 Bücher, Erstleserhefte und CDs mit Erlebnissen der Zwillinge Lotta und Luis erschienen.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können