onleiheSaar. Outback-Café

Seitenbereiche:


Inhalt:

Gordon B. Shoesmith ist nicht gerade das, was man sich gemeinhin unter einem Traummann vorstellt: Mit Mitte dreißig fristet der erfolglose Jazzmusiker ein trauriges Dasein in einer schäbigen Appartement in Sydney und verdient sich seinen Lebensunterhalt als unfreiwillig komischer Pizzalieferant im Clownskostüm. Während Gordon sein Image als verkannter Künstler pflegt und versucht, seinem Leben mit Hilfe einer Sammlung grellbunter Beruhigungspillen und den Ratschlägen einer Unzahl von Psychiatern wieder einen Sinn zu geben, steht seiner Frau Jenny eine glänzende Karriere als Journalistin bevor. Jenny ist schön, intelligent und erfolgreich und kann so gar nicht nachvollziehen, warum ihr Mann nicht endlich etwas Ehrgeiz an den Tag legt. Kein Wunder also, dass Gordon allmählich befürchtet, dass sie ihm irgendwann den Laufpass geben wird. Und es kommt, wie es kommen musste: Eines Tages beobachtet Gordon zufällig, wie Jenny einen Fremden küsst und ergreift, ohne nachzudenken, die Flucht. Sein Weg führt den verzweifelten Künstler mitten ins australische Outback - und findet ein abruptes Ende, als ein vorwitziges Känguru Gordons Fahrkünsten einen Strich durch die Rechnung und seinem Auto den Garaus macht. Desorientiert und verletzt erwacht er einige Zeit später in der Obhut eines mehr als schrägen Elvis-Imitators und Café-Besitzers namens Joe und seiner nicht minder bemerkenswerten Freunde. Während er sich von dem Unfall erholt und immer mehr der liebenswerten Stadtbewohner von Venice kennenlernt, fasst Gordon einen spontanen Entschluss: Er will das Großstadtleben aufgeben und für immer bleiben. Der Plan hat nur einen kleinen Haken - Jenny, die inzwischen Himmel und Hölle in Bewegung gesetzt hat, um ihren flüchtigen Ehemann wiederzufinden... 'Eine herrlich witzige, charmante Lektüre!' Sydney Morning Herald Dorian Mode ist ein international erfolgreicher Jazzmusiker, Autor und Journalist. Der gebürtige Australier pendelt zwischen Sydney, London und New York. Wenn er nicht gerade Bücher schreibt oder komponiert, verbringt das Multitalent seine Zeit am liebsten mit Angeln und Billard spielen. Foto: (c) Privat

Autor(en) Information:

Mode ist ein international erfolgreicher Jazzmusiker, Autor und Journalist. Der gebürtige Australier pendelt zwischen Sydney, London und New York. Wenn er nicht gerade Bücher schreibt oder komponiert, verbringt das Multitalent seine Zeit am liebsten mit Angeln und Billard spielen.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können