onleiheSaar. Schwarze Schwingen

Seitenbereiche:


Inhalt:

In einem Feriencamp in Kroatien lernt die 16-jährige Mel den stillen und ernsten Arnon kennen. Mel ist fasziniert von ihm, obwohl sie den festen Vorsatz hat, sich niemals zu verlieben. Doch außer ihr scheint keiner der anderen Campteilnehmer Arnon zu kennen. Nicht einmal ihrer besten Freundin Kara ist der gutaussehende Junge bisher aufgefallen. Als im Camp ein Junge beinahe ertrinkt, hat Melanie ein Déjà-vu, denn auch sie wäre als Kind einmal fast ertrunken. Und eine weitere Erkenntnis trifft Mel wie ein Schlag: Damals war Arnon in ihrer Nähe! Doch wie kann das sein? Nur eins kann sie mit Gewissheit sagen: Arnon und sie verbindet etwas Besonderes ...

Autor(en) Information:

Ela Mang wurde in Wien geboren. Bereits in ihrer Kindheit haben sie abenteuerliche und fantastische Geschichten magisch angezogen. Selbst zu schreiben, begann sie aber erst für ihre eigenen Kinder. Zurzeit lebt und arbeitet sie als freie Autorin in Wien.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können