die Onleihe Region Aachen. Das Washington-Dekret

Seitenbereiche:

Das Washington-Dekret

Das Washington-Dekret

Thriller

Autor*in: Adler-Olsen, Jussi

Jahr: 2013

Sprache: Deutsch

Umfang: 656 S.

Verfügbar

4.1

Inhalt:
Die atemberaubende Vision vom Zerfall einer Gesellschaft Ein Politthriller, ein psychologischer Roman, eine Parabel über Machtmissbrauch und die Manipulierbarkeit der Massen von Bestsellerautor Jussi Adler-Olsen. Ein durchgeknallter Präsident, der mit einem einzigen Dekret ein Land an den Abgrund führt - Jussi Adler-Olsens frappierende Vision von einer Demokratie, die in die Hände eines Despoten fällt Durch den kaltblütigen Mord an seiner Ehefrau und dem ungeborenen Kind gerät der neu gewählte amerikanische Präsident Bruce Jansen völlig aus dem Gleichgewicht. Er erlässt das ›Washington Dekret‹ – eine politische Entscheidung, die schwerwiegende Folgen nach sich zieht für die gesamte amerikanische Bevölkerung. Amerika im Ausnahmezustand … Doggie Rogers, Mitarbeiterin im Stab des Präsidenten, steht nach dem Attentat unter Schock – nicht zuletzt, weil ihr eigener Vater nun des Mordes angeklagt wird. Auf der Suche nach der Wahrheit wird Doggie zur meistgesuchten Frau der USA. Mit Hilfe von Freunden versucht sie, das Komplott aufzudecken. Alles ruht nun auf ihren Schultern … »Ein fesselnder und hochaktueller Polit-Thriller.« US-Bestsellerautor Steve Berry »Adler-Olsen schreibt, als hätte er sein ganzes Leben in den Vereinigten Staaten verbracht. Die Geschichte liest sich, als wäre sie erst vor Kurzem geschreiben worden. Dieser provozierende, hellsichtige und hochgradig zeitlose politische Thriller zeigt, dass dieser Autor nicht nur umwerfende Krimi-Szenarien entwerfen kann.« Associated Press »Adler-Olsen entwirft eine provozierende Dystopie. Ein quälender, total aktueller Politthriller.« Booklist Neben der Carl-Mørck-Reihe sind bei dtv außerdem folgende Titel von Jussi Adler-Olsen erschienen: - ›Das Alphabethaus‹ - ›Takeover‹ - ›Miese kleine Morde‹
Autor(en) Information:
Jussi Adler-Olsen wurde am 2. August 1950 in Kopenhagen geboren. Er studierte Medizin, Soziologie, Politische Geschichte und Film. Bevor er 1995 mit dem Schreiben begann, arbeitete er in verschiedensten Berufen: als Redakteur für Magazine und Comics, als Koordinator der dänischen Friedensbewegung, war Verlagschef im Bonnier-Wochenblatt TV Guiden und Aufsichtsratsvorsitzender bei verschiedenen Energiekonzernen. Sein Hobby: das Renovieren alter Häuser. Mit seiner Thriller-Serie um Carl Mørck und seinen Romanen ›Das Alphabethaus‹, ›Das Washington-Dekret‹ und ›Takeover‹ stürmt er die internationalen Bestsellerlisten. Seine vielfach preisgekrönten Bücher erscheinen in 42 Ländern.

Titel: Das Washington-Dekret

Autor*in: Adler-Olsen, Jussi

Übersetzer*in: Heimburger, Marieke ; Thiess, Hannes

Verlag: dtv Verlagsgesellschaft

ISBN: 9783423415576

Kategorie: Belletristik & Unterhaltung, Krimi & Thriller, Thriller

Dateigröße: 1 MB

Format: ePub

4 Exemplare
3 Verfügbar
0 Vormerker

Max. Ausleihdauer: 21 Tage

Anzahl Bewertungen:
1033
Durchschnittliche Bewertung: