die Onleihe Region Aachen. Unter dem Räubermond

Seitenbereiche:


Inhalt:

Eine Welt, wie es sie noch nie gegeben hat Dies ist die Geschichte einer Welt, in der die Schiffe nicht über das Meer, sondern durch gigantische Wüsten fahren. Es ist die Geschichte eines Krieges, in dem eine geheimnisumwitterte Nomadenkultur auf eine hoch technisierte Zivilisation trifft. Und es ist die Geschichte eines jungen Mannes, dessen Schicksal es ist, diesen Krieg zu entscheiden ...

Autor(en) Information:

Jewgeni Lukin, 1950 geboren, wuchs in der ehemaligen UdSSR auf und studierte in Wolgograd russische Literatur und Sprache. Er versuchte sich in zahlreichen Berufen wie zum Beispiel als Lehrer, Drucker, Fotograf, Korrespondent und Redakteur für eine Zeitung, bis er sich ganz dem Schreiben widmete. Bereits seit 1975 verfasste er erste Science-Fiction-Geschichten und -Romane, später auch gemeinsam mit seiner Frau, für die er mit den wichtigsten russischen Preisen ausgezeichnet wurde.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können