die Onleihe Region Aachen. Der Schatten des Todes

Seitenbereiche:


Inhalt:

England, 1953. Als Pfarrer des kleinen Städtchens Grantchester vor den Toren von Cambridge hat Sidney Chambers alle Hände voll mit seinen Schäfchen zu tun. Als wäre das nicht genug, ist er auch als Privatdetektiv gefragt. Gemeinsam mit seinem Freund Inspector Keating stößt Sidney auf eine Reihe mysteriöser Kriminalfälle: Den vermeintlichen Selbstmord eines Anwalts, einen Juwelenraub und einen Kunstfälscherskandal, der Sidneys beste Freundin in Lebensgefahr bringt. Sidney ermittelt, notgedrungen, aber mit viel Einfühlungsvermögen, Charme und großem Verständnis für das Allzumenschliche.

Autor(en) Information:

James Runcie, geboren 1959, ist ein britischer Autor, Fernsehproduzent, Theaterregisseur, Dokumentarfilmmacher und seit 2009 Intendant des Bath Literature Festivals. Sein Vater war Erzbischof von Canterbury, aber nicht detektivisch tätig. James Runcie lebt mit seiner Frau in Edinburgh.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können