die Onleihe Region Aachen. Selfies

Seitenbereiche:

Selfies

Selfies

Der siebte Fall für Carl Mørck, Sonderdezernat Q – Thriller

Autor*in: Adler-Olsen, Jussi

Reihe: Carl-Mørck-Reihe

Jahr: 2017

Sprache: Deutsch

Umfang: 560 S.

Verfügbar

4.2

Inhalt:
Eine perfide Mordserie. Ein durchgedrehter Autorfahrer, der junge Frauen tötet. Ein vergessen geglaubtes Verbrechen. Der siebte Fall für Carl Mørck und sein eigenwilliges Ermittler-Team vom Sonderdezernat Q in Kopenhagen »Von überall her starrten Gesichter sie an: ›Schlag das Kreuzzeichen über uns, wenn du dem Bösen den Weg versperren willst‹, schrien sie. ›Schütze dich gegen die Abgründe, aber beeil dich, denn dir bleibt nicht viel Zeit.‹« In einem Park in Kopenhagen wird eine alte Frau ermordet aufgefunden. Fast zeitgleich macht ein durchgedrehter Autofahrer tödliche Jagd auf junge Frauen. Irgendwo da draußen, so scheint es, werden weitere perfide Verbrechen geplant. Wie sich herausstellt, gibt es eine Verbindung zu einem ausgesprochen brisanten Cold Case. Ausgerechnet jetzt geht es Carl Mørcks Assistentin Rose sehr schlecht. Während sie ihren eigenen Kampf kämpft, stehen Carl, Assad und Gordon vor ihrer bislang größten Herausforderung. Doch Scheitern ist keine Option. Die große skandinavische Bestseller-Reihe – spannender geht es nicht »Psycho-Thrill auf höchstem Niveau.« freundin »Die Reihe von Dänemarks Krimi-Star Jussi Adler-Olsen über den kauzigen Ermittler Carl Mørck und sein Sonderdezernat Q ist eine Erfolgsgeschichte, die ihresgleichen sucht.« abendblatt.de Neben der Carl-Mørck-Reihe sind bei dtv außerdem folgende Titel von Jussi Adler-Olsen erschienen: - ›Das Alphabethaus‹ - ›Das Washington-Dekret‹ - ›Takeover‹ - ›Miese kleine Morde‹
Autor(en) Information:
Jussi Adler-Olsen wurde am 2. August 1950 in Kopenhagen geboren. Er studierte Medizin, Soziologie, Politische Geschichte und Film. Bevor er 1995 mit dem Schreiben begann, arbeitete er in verschiedensten Berufen: als Redakteur für Magazine und Comics, als Koordinator der dänischen Friedensbewegung, war Verlagschef im Bonnier-Wochenblatt TV Guiden und Aufsichtsratsvorsitzender bei verschiedenen Energiekonzernen. Sein Hobby: das Renovieren alter Häuser. Mit seiner Thriller-Serie um Carl Mørck und seinen Romanen ›Das Alphabethaus‹, ›Das Washington-Dekret‹ und ›Takeover‹ stürmt er die internationalen Bestsellerlisten. Seine vielfach preisgekrönten Bücher erscheinen in 42 Ländern.

Titel: Selfies

Reihe: Carl-Mørck-Reihe

Autor*in: Adler-Olsen, Jussi

Übersetzer*in: Thiess, Hannes

Verlag: dtv Verlagsgesellschaft

ISBN: 9783423431293

Kategorie: Belletristik & Unterhaltung, Krimi & Thriller, Thriller

Dateigröße: 1 MB

Format: ePub

10 Exemplare
1 Verfügbar
0 Vormerker

Max. Ausleihdauer: 21 Tage

Anzahl Bewertungen:
739
Durchschnittliche Bewertung: