die eBibliothek Rems-Murr. Realität oder Albtraum? Das Gericht in Franz Kafkas Der Prozess

Seitenbereiche:


Inhalt:

Die Analyse und Interpretation von Franz Kafkas posthum veröffentlichtem Romanfragment "Der Prozess" aus dem Jahr 1925 ist ein wichtiger Gegenstandsbereich des Zentralabiturs in Baden-Württemberg im Fach Deutsch in 2012. Dieser Fünf-Satz-Statement-Lückentext liefert wie immer zum einen eine konzentrierte Beantwortung einer Problemfrage, dazu eine Lückentextvariante und schließlich ein passendes Arbeitsblatt - zur selbstständigen Erarbeitung der Teilaspekte. In diesem Falle geht es um das Gericht in Franz Kafkas der Prozess, das weniger einer realen Institution sondern einem wirren Albtraum gleichkommt. Seien Sie hervorragend auf einen der wichtigsten Aspekte des Romans vorbereitet - mit diesem Material! Inhalt: Allgemeines zu Eigenart und Einsatz von FSS Lückentexten in der "Spezialvariante". Lückentext zum Thema. Dazu die Lehrervariante mit ausgefüllten Lücken. Arbeitsblatt mit Gliederungshilfen zum gleichen Thema.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können