die Rhein-Sieg-Onleihe. ¬Die¬ Entführung der Gießkanne

Seitenbereiche:


Inhalt:

Bayu hat es nicht leicht. Erst versinkt seine Heimat, die Insel Juruma, im Indischen Ozean. Kaum in seinem neuen Zuhause an der kalten Nordseeküste angekommen, passiert ihm ein Missgeschick: Er bricht ins Eis ein und droht zu erfrieren! Doch zum Glück kreuzt der freundliche Herr Campillo seinen Weg und kann ihn befreien. Zwar muss er von nun an mit einem Holzbein mit Saugstopfen durch das Leben stapfen, aber der merkwürdige Herr Campillo erweist sich als liebenswerter Freund, der mit seinem unverwechselbaren Talent immer eine rettende Idee aus dem Hut zaubert. Doch dann passiert es: Die Lieblings-Gießkanne des alten Herrn wird entführt! Eine edle, englisch sprechende Dame aus England, die erst vor kurzem ankam um den chaotischen Garten des Besitzers zu veredeln. Für den Beo ist klar: Kanne Elisabeth muss aus den Fängen des Entführers zu befreit werden!

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können