die Rhein-Sieg-Onleihe. Gut entscheiden

Seitenbereiche:

Gut entscheiden

Gut entscheiden

Autor*in: Weber, Silke; Gigerenzer, Prof. Dr. Gerd; Keller, Dr. Niklas

Jahr: 2021

Verfügbar

Inhalt:
Kann man lernen, gute Entscheidungen zu treffen? - Rund 20.000 Entscheidungen trifft der Mensch täglich. Nicht jede davon ist eine bewusste. Und nicht immer werden Pro und Contra sorgfältig abgewägt. In vielen Fällen ist das auch gar nicht notwendig: Es handelt sich dabei um automatisierte Entscheidungen. Spannend wird es, wenn wir Gewohntes hinter uns lassen und die Anhaltspunkte zur Orientierung fehlen. Diese unsichere Umgebung, in der wir uns überwiegend im Business bewegen, fordert uns. Denn als Entscheidungsträger*innen sind uns selten alle Wahrscheinlichkeiten und Konsequenzen bewusst. Dominiert Ihre Unsicherheit trotz Faktencheck? Trauen Sie Ihrem Bauchgefühl - Wie gehen Sie als Verantwortliche*r mit unsicheren oder riskanten Entscheidungen um, die Auswirkungen auf Ihre Mitarbeiter*innen oder das ganze Unternehmen haben? Wie vermeiden Sie "defensive Entscheidungen", um Innovationen voranzubringen? Welche Fehlerkultur haben Sie etabliert? Arbeiten Sie bereits in einer lernenden Organisation? ZEIT Akademie-Dozent Dr. Niklas Keller bereitet den ganzen Themenkomplex von guter Entscheidungsfindung für Sie auf. Wenn Ihnen bewusst ist, in welcher Entscheidungsumwelt Sie sich befinden, können Sie die richtigen Methoden und Strategien wählen, um der Situation bestmöglich zu begegnen. Zunächst gilt es, den Unterschied zwischen kalkulierbarem Risiko und unkalkulierbarer Unsicherheit zu verstehen, um das richtige Werkzeug zur Entscheidungsfindung verwenden zu können. Außerdem lernen Sie, Ihrer Intuition zu vertrauen, um unter Unsicherheit Ihren Entscheidungsprozess zu vereinfachen. Eine Methode, die häufig unterschätzt wird. Risikomanagement ist der Schlüssel, um gut zu entscheiden - Prof. Dr. Gerd Gigerenzer gilt als einer der einflussreichsten Psychologen der Welt. Im Interview mit ZEIT-Journalistin Silke Weber macht er im Video-Kurs die Notwendigkeit der menschlichen Risikokompetenz in Unternehmen und Organisationen deutlich. Erkenntnisse aus der Verhaltensforschung und der Organisationsentwicklung zeigen zudem, wie Sie eine positive Fehlerkultur in Organisationen etablieren können. Welch großen Stellenwert dabei Ihre eigene Intuition hat, das betont der Experte explizit. Er weist auf konkrete Möglichkeiten hin, eine Fehlerkultur von einer negativen in eine positive zu verändern. Das gehe mit der "Aufforderung zum selbst denken und auch zum selbst Verantwortung zu übernehmen". Nicht umsonst wird Professor Gigerenzer von unterschiedlichen Medien als ein "Meister der klaren Entscheidung" bezeichnet. Lassen Sie sich nicht von der Angst vor falschen Entscheidungen leiten. Lernen Sie vielmehr anhand eines Innovationsprozesses ein funktionstüchtiges Risikomanagement zu praktizieren: Dieser Video-Kurs hilft Ihnen dabei, die Unsicherheit im Prozess der Entscheidungsfindung zu erkennen, zu reduzieren und zu managen.
1000 Exemplare
916 Verfügbar
0 Vormerker

Max. Ausleihdauer: 180 Tage