die Onleihe Sächsischer Raum. Bittere Kapern

Seitenbereiche:


Inhalt:

Ein Urlaub auf der idyllischen Insel Paros verspricht eine besonders schöne Zeit. Den Sommer über kann man das Meer und die Natur genießen. Im September wird es frischer und die Tore der Pensionen schließen sich für die Touristen, nur eingeschworene Liebhaber verbringen ihre Freizeit auch in den kühleren Monaten auf der griechischen Insel, auf der langsam die Gemächlichkeit einkehrt. Als die Leiche einer Kölnerin aufgefunden wird, ist für Katharina Waldmann Schluss mit der ersehnten Ruhe. Dabei steht die Taufe des kleinen Dimitri an, für die noch einiges erledigt werden muss, und auch Dawid, ihr Lebenspartner, fordert die Aufmerksamkeit der Kommissarin. Doch dafür ist keine Zeit, denn schon versetzt ein weiterer grausiger Fund das Polizeiteam in Aufruhr. Katharinas fünfter Fall entführt den Urlauber auf eine Reise in heimische Kapernfelder, urige Gassen, charmante Kapellen und dunkle Familiengeheimnisse, gespickt mit kulinarischen Erlebnissen. Peter Pachel inszeniert die beliebte griechische Kulisse aus Urlaub und Gastfreundschaft neu, bettet seine Charaktere zwischen Tradition und Tourismus ein und lässt sie über Alltag und Natur stolpern. Seine Romane sind eine Hommage an Paros und die ägäische Küche, die er mit verführerischen Köstlichkeiten und Kochrezepten beschreibt.

Autor(en) Information:

Peter Pachel ist 1957 in Siegburg geboren und im Rheinland aufgewachsen. Nach der Lehre zum Chemielaboranten hat er an der Fachhochschule Köln Umwelttechnik studiert. Seit 25 Jahren arbeitet er in einem internationalen Unternehmen und ist im Sales Support & Sales Development tätig. Durch seinen Beruf ist er viel in Europa unterwegs und seine kommunikative Art setzt er bei Vertriebstrainings und Produktschulungen ein. Der Autor reiste 1981 zum ersten Mal auf die griechischen Inseln, und war von Anfang an begeistert von dem faszinierenden Land und seinen Menschen. Besonders die Kykladen mit ihrem unvergleichbaren Licht haben es ihm angetan.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können