onleihe ZWISCHEN DEN MEEREN. In fremder Erde

Seitenbereiche:


Inhalt:

Hauptkommissar Michel Paquet ist genervt: Tochter Charlotte übt zuhause für den Trommelkurs, Kommissarin Amelie Gentner provoziert ihn mit bissigen Bemerkungen und an Paquets erstem freien Tag wird die Leiche einer jungen Frau gefunden. Die Togolesin wurde erschossen. Aus Heimweh suchte sie häufig Trost am Grab des Togolesen Chim Bebe auf dem Alten Friedhof in Saarlouis, wie Paquet und Gentner bald erfahren. Geht es um eine Beziehungstat oder stecken rechtsnationale Kräfte dahinter?

Autor(en) Information:

Zum Autor: Erhard Schmied, Jahrgang 1957, studierte Psychologie, lebt als freier Autor in Saarbrücken: TV-Drehbücher (u.a. "Tatort"), Theaterstücke, Lyrik, Prosa u. Hörspiele. Aus seiner Feder stammen bisher sieben ARD-Radiotatorte, die vom Saarländischen Rundfunk produziert wurden. Regie: Stefan Dutt, Ton und Technik: Dietmar Rözel, Daniel Sänger und Judith Rübenach. Musik: Stefan Scheib. Ein Krimi aus der Reihe "ARD RadioTatort".

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können