onleihe ZWISCHEN DEN MEEREN. Ruhrgebiet

Seitenbereiche:


Inhalt:

Das Ruhrgebiet eine Region ohne Charme und Farbe? Von wegen - die Zeiten haben sich geändert! Wo früher Tonnen von Abraum aus dem Erdreich gebohrt wurden, laden heute so erholsame Orte wie der Maximilianpark Hamm oder die historische Altstadt von Hattingen zum Verweilen ein. Einkaufszentren, großflächige Kunstinstallationen und Industriemuseen zeugen von einem Aufschwung ohnegleichen, und das nicht erst seit dem Kulturhauptstadtjahr 2010. Spritzig, locker und frech zeichnet Sonja Ullrich in 66 einzigartigen Porträts ein Bild des neuen Ruhrgebiets: nicht verdreckt und verqualmt, sondern eine Region, die Geschichte hat und lebenswert ist. Neben ihren persönlichen Lieblingsplätzen stellt sie 11 wunderschöne Seen vor, die einen Besuch wert sind.

Autor(en) Information:

Sonja Ullrich, Jahrgang 1977, ist ein echtes Kind des Ruhrgebiets. Geboren in Lünen, lebt sie heute mit ihrer Familie in Bochum. Sie arbeitet in der Rechtsabteilung eines globalen Chemie-Unternehmens. Die Tochter eines Bergmannes hat bereits zwei Kriminalromane im Gmeiner-Verlag veröffentlicht.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können