onleihe ZWISCHEN DEN MEEREN. Der Unsichtbare (Teil 2 von 2)

Seitenbereiche:


Inhalt:

Es gelingt Thomas Marvel, dem Unsichtbaren unter beträchtlichen Mühen zu entkommen. Dieser dringt daraufhin in ein Landhaus ein und erlebt dort auf der Suche nach einem neuen Gehilfen eine große Überraschung...

Autor(en) Information:

H(erbert) G(eorge) Wells, geb. am 21. September 1866 in Bromley/Kent, starb am 13. August 1946 in London. Nach einer Kaufmannslehre absolvierte er ein naturwissenschaftliches Studium mit Prädikatsexamen; nach nur wenigen Jahren als Dozent lebte er als freier Schriftsteller. Sein Gesamtwerk umfaßt etwa hundert Bände. Zu Weltruhm gelangte er mit seinen Romanen und Erzählungen, die ihn als Begründer der modernen Science Fiction, als genialen phantastischen Utopisten und als kritisch-humorvollen Gesellschaftssatiriker ausweisen.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können