die Onleihe Stadtbibliothek Stuttgart. Der Gott des Gemetzels

Seitenbereiche:


Inhalt:

Zwei Jungs prügeln sich, einer verliert zwei Zähne. Als sich die Eltern treffen, um den Fall zu klären, ist die Eskalation vorprogrammiert. Es wird gesoffen, geschrien, gekotzt und zertrümmert, bis das eben noch aufgeräumte Intellektuellen-Wohnzimmer in Scherben liegt. Die hypernervöse Annette, der wichtigtuerische Alain, die verkrampfte Véronique und der hinterlistige Michel lassen alle gesellschaftlichen Benimmregeln fallen und stellen obendrein ihre Paarbeziehungen in Frage. Und so läuft ein ganz normaler Nachmittag unter zivilisierten Menschen völlig aus dem Ruder. Hörspiel mit Corinna Harfouch, Sylvester Groth, Udo Wachtveitl und Ulrike Krumbiegel.

Autor(en) Information:

Yasmina Reza, wurde in Paris geboren, wo sie auch Schauspiel studierte. Neben ihrer Arbeit als Schauspielerin, begann sie selbst Theaterstücke zu schreiben. Mit "Kunst" gelang ihr der internationale Durchbruch als Dramatikerin. Spätestens seit dem Erfolg von "Der Gott des Gemetzels" gehört sie zu den weltweit meist gespielten zeitgenössischen Autorinnen. Roman Polanski verfilmte 2011 mit hochkarätiger Besetzung (Jodie Foster, Kate Winslet, Christoph Waltz, John C. Reilly) ihr bislang erfolgreichstes Stück.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können