ThueBIBNet. Dämonenjäger - Im Bann der Finsternis

Seitenbereiche:


Inhalt:

Zwei Brüder, die kein Monster fürchten Unheimliche, gefährliche Dinge passieren in dem kleinen Städtchen Mariefred. Seit undenkbar langer Zeit beherbergt der idyllische Ort tief unter der Erde eine magische Bibliothek. Wie ein Magnet zieht dieser uralte Zauberort gute, aber auch böse Kräfte an. Die Brüder Alrik und Viggo sind die einzigen, die Mariefred und seine Bewohner vor den Mächten der Finsternis beschützen können. Finstere Mächte bedrohen die kleine Stadt Mariefred. Alrik und sein Bruder Viggo sind die Einzigen, die das Böse bekämpfen können. Doch es gibt jemanden, der die beiden loswerden möchte. Ein uralter Fluch und ein grässliches Monster sollen die Brüder vertreiben - und wenn es ihr Leben kostet. Werden Alrik und Viggo stark genug sein, den Fluch zu brechen? Zuerst erschienen in der Reihe "Pax" unter dem Titel "Der Fluch"

Autor(en) Information:

Åsa Larsson, 1966 geboren, verbrachte ihre Kindheit und Jugend in Kiruna. Sie arbeitete als Steueranwältin, bis sie beschloss, Autorin zu werden. Mit ihrem ersten Rebecka-Martinsson-Krimi "Sonnensturm" machte sie in Schweden und international sofort Furore (ausgezeichnet als bestes Krimi-Debüt). Mit dem sechsten Band "Wer ohne Sünde ist", der mit dem Schwedischen Krimipreis ausgezeichnet wurde, beendet die Autorin die hoch gelobte und erfolgreich verfilmte Reihe mit den Ermittlerinnen Rebecka Martinsson und Anna-Maria Mella.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können.