ThueBIBNet. Zwerg und Überzwerg

Seitenbereiche:


Inhalt:

Dunkel ist's im Zwergenreich. Pardon, im Ehernen Imperium -, und die Zwerge gehen ihrem gewohnten Alltag nach, graben Höhlen, stützen Gänge, ernten Erz und trinken einen über den Durst. Aber im Geheimen dräut die ruchlose Verschwörung einiger umstürzlerischer Sektierer. Im Ehernen Imperium tief unter der Erde bemerkt kaum ein Zwerg das drohende Ungemach eines geheimnisvollen Komplotts. Der neue Stahl will das Eherne Volk unterwerfen. Es droht nicht weniger als das Ende von allem, jedem und dem Rest. Einzig der Schicksalszwerg vermag dieses Verderben aufzuhalten (obwohl auch das alles andere als sicher ist) ... Das Zeitalter der großen Erzferkelprophezeiung ist gekommen. Willkommen im Dunkel der Gänge. Verfolgen Sie aus erster Hand das Schicksal von Fazzgadt Eisenbart, Garstholm Flammrank, Grudgroll Schleuderstein und ihren sympathischen und hinterhältigen Freunden.

Autor(en) Information:

Christian von Aster, geboren 1973, studierte Germanistik und Kunst, um sich schließlich Bühne, Film und Schreiben zuzuwenden. Neben seinen Fantasybüchern ist er auch mit seinen Lesungen, die gleichermaßen die Gothic- wie Phantastikszene begeistern, einem großen Publikum bekannt. Außerdem betreibt er die Berliner Lesebühne "Das StirnhirnhinterZimmer". Christian von Aster wurde 2012 mit dem SERAPH-Preis ausgezeichnet.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können