ThueBIBNet. Großeltern werden für Dummies

Seitenbereiche:


Inhalt:

Egal ob lange ersehnt oder völlig unerwartet? Wenn Ihr Kind ein Kind bekommt, finden Sie sich plötzlich in einer völlig neuen Rolle wieder: Sie werden Großeltern und eine spannende Zeit liegt vor Ihnen! Doch die Erziehung Ihrer eigenen Kinder ist schon lange her und Sie wissen gar nicht mehr so richtig, wie Sie mit Babys und Kleinkindern umgehen sollen? Keine Sorge, dieses Buch zeigt Ihnen, wie Sie Ihre Familie unterstützen können, ohne selbst dabei zu kurz zu kommen und wie Sie von Anfang an eine wunderbare Beziehung zu Ihrem Enkel aufbauen. Natürlich erfahren Sie auch, wie Sie mit Krankheitsfällen umgehen, wie Sie ein Nachmittag organisieren können und vieles mehr.

Autor(en) Information:

Gérard Strouk ist Gynäkologe und Geburtshelfer sowie ehemaliger Abteilungsleiter der Maternité des Lilas (Seine-Saint-Denis). Er leitet auch weiterhin die Väter-Gruppen, die er vor 25 Jahren in dieser Entbindungsstation gegründet hat und in deren Rahmen er sich einen weitreichenden Überblick über drei Generationen verschaffen konnte. Auch heute noch liegen ihm die Belange werdender Mütter und deren Mütter - werdende Großmütter - sehr am Herzen. Guénolée de Blignières-Strouk ist Kinderärztin, ausgebildet in Haptonomie und Homöopathie. In ihrer dreißigjährigen Praxis hat sie auch viele Großeltern ihrer kleinen Patienten kennengelernt. Selbst die Kinder ehemaliger Patienten hat sie schon häufig auf ihrem Lebensweg begleitet. Auf diese Weise hatten beide - ebenso wie die betreuenden Hausärzte - auch immer einen gewissen Anteil an der Weiterführung der Generationenkette innerhalb einer Familie. Und wenn Sie es genau wissen wollen, die beiden haben zusammen drei Kinder, die selbst bereits Eltern sind, und sind somit prädestiniert als Autoren für dieses Buch. Denn ihre sieben Enkelkinder haben ihnen eine ganz klare und praktische Vorstellung davon vermittelt, was es heißt, Großeltern zu sein. Marinette Lévy ist Autorin, Drehbuchautorin und Mutter von zwei kleinen Töchtern. Sie beobachtet Tag für Tag die neu geknüpften Bande zwischen ihren Töchtern und ihren Großeltern und kann uns viel darüber berichten. Sie ist außerdem die Enkelin von zwei wunderbaren Großelternpaaren, die ihr viel beigebracht haben und dies auch weiterhin tun! Mit Stolz vermittelt sie Ihnen daher in diesem Buch ihre Erfahrungen und Eindrücke aus der Sicht einer mittlerweile erwachsenen Enkelin!

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können