ThueBIBNet. Das Medaillon der Erinnerungen

Seitenbereiche:


Inhalt:

**Entdecke die Macht des magischen Medaillons** Lizz kann sich wirklich Schöneres vorstellen, als das wundervolle London zu verlassen und zu ihrem Vater aufs öde Land zu ziehen. Ihr einziger Lichtblick ist der nerdige, aber wirklich süße Mitschüler Peter Xavier, der sie gleich zu Beginn unter seine Fittiche nimmt. Aber gerade als sie sich mit ihrem neuen Leben anfreunden will, macht sie eine außergewöhnliche Entdeckung. In dem uralten Herrenhaus ihres Vaters findet Lizz ein mysteriöses Medaillon, von dem eine besondere Magie auszugehen scheint. Plötzlich gerät sie in einen Strudel aus dunklen Machenschaften und Intrigen, denn sie ist nicht die Einzige, die von der Macht des Schmuckstückes weiß...   //"Das Medaillon der Erinnerungen" ist ein in sich abgeschlossener Einzelband.//

Autor(en) Information:

Teresa Zwirner hat zwei gleichaltrige Geschwister und liebte schon als Kind Geschichten. Nach ihrem Journalismusstudium begann sie in Mittelfranken für einen Schulbuchverlag zu arbeiten. Sie schreibt vor allem fantasievolle Geschichten, die davon handeln, dass man seine Träume leben kann.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können