ThueBIBNet. Natürliche Virenkiller

Seitenbereiche:


Inhalt:

Wie uns Viren krank machen und was wir dagegen tun können Die aktuelle Ausbreitung des Coronavirus zeigt es: Viren sind mit den klassischen Mitteln der Schulmedizin kaum therapierbar. Die Naturheilkunde beschreitet andere Wege - in Prävention und Therapie. Welche Mittel das sind, wie sie wirken, was die Studien dazu sagen - all dies beschreibt der Ratgeber. Neben pflanzlichen Mitteln gehören dazu auch Homöopathika, orthomolekulare Präparate, Enzyme sowie die Stärkung der körpereigenen Abwehr.  Erkrankungen, die beschrieben werden: Winter-Grippe Atemwegsinfekte Lippenbläschen (Herpes) Magen-Darm-Erkrankungen Pfeiffersches Drüsenfieber  Eppstein-Barr-Virus Nach einer Infektion verbleiben die Viren lebenslang im Körper. In diesem Buch schauen wir uns zuerst an, was Viren sind, welche Typen es gibt und welche Erkrankungen sie auslösen. Im zweiten Teil beschreiben wir, mit welchen natürlichen Heilmitteln wir effektiv gegen die viralen Plagegeister vorgehen können. Abschließend werden typische Virus-Infektionen beschrieben und natürliche Mittel mit Dosierungen empfohlen

Autor(en) Information:

Günther H. Heepen ist Heilpraktiker mit eigener Praxis in Bamberg und bekannter Autor von zahlreichen Büchern über Schüßler-Salze und diversen anderen Büchern ("Hormone natürlich regulieren", "Chaos im Darm") im GRÄFE UND UNZER VERLAG. Er ist Chefredakteur der Zeitschrift "Weg zur Gesundheit" und Referent für den Biochemischen Bund Deutschlands e. V.. Bekannt wurde er zudem durch viele Interviews in Zeitschriften, Hörfunk- und Fernsehbeiträgen.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können