ThueBIBNet. Von Steinen und anderen Phänomenen

Seitenbereiche:


Inhalt:

Mehr als zwanzig Jahre Erfahrung im Philosophieren mit Kindern in Kitas und Schulen finden in diesem Buch ihren Niederschlag. Theoretische Reflexionen über die Fragen 'Was ist Philosophieren?', 'Wie geht Philosophieren?' und 'Wozu Philosophieren?' kommen ergänzend hinzu. Das Phänomen 'Stein'als Einstieg in philosophische Denkbewegungen wird ebenso ausführlich und praxisnah verhandelt wie andere, vielfach erprobte Anlässe zum Philosophieren mit Kindern. Die Darstellung von Methoden und Inhalten, die das Philosophieren mit Kindern unterschiedlicher Altersstufen ermöglichen, regt zur Nachahmung und zum Ausprobieren an.' Hans-Joachim Müller, Grundschullehrer i.R., ist Lehrbeauftragter am Institut für Philosophie der Carl von Ossietzky-Universität Oldenburg sowie der Hochschule Emden-Leer im Bereich 'Frühpädagogik' sowie Geschäftsführer der 'Netzwerk Akademie Nordwest-Kinder philosophieren' in Bad Zwischenahn/Niedersachsen

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können