ThueBIBNet. Sophie Passmann über Frank Ocean

Seitenbereiche:


Inhalt:

"Der Soundtrack von dem Moment, ab dem endlich alles besser werden sollte. Endlich." Sophie Passmann in Frank OceanFrank Oceans Album "Blonde" ist für Sophie Passmann ein Souvenir aus einer Zeit, in der nichts gut war. Und doch ist es das Album ihres Lebens. Es erschien in dem Sommer, in dem sie in Arztpraxen saß, mal ominöse, mal seriöse Pillen nahm, sich hektisch verliebte und alles in allem brachial lebte. Song für Song seziert sie das Album und damit ihre Gefühle. Sophie Passmann zeigt, wie eng Musik mit dem verknüpft ist, was man so Leben nennt.

Autor(en) Information:

Sophie Passmann ist Moderatorin und Autorin. Ihr Buch "Alte Weiße Männer" ist ein Bestseller, sie ist Ensemble-Mitglied des Neo Magazin Royale mit Jan Böhmermann und hat bei 1LIVE die wöchentliche Radiosendung "Gute Leute". Für das ZEITmagazin schreibt sie monatlich die Kolumne "Alles oder Nichts", mit dem stellvertretenden Chefredakteur Matthias Kalle moderiert sie außerdem den Fernseh-Podcast "Die Schaulustigen". In der Zeit, die übrig bleibt, redet sie auf Instagram über Politik und zettelt auf Twitter Streit mit alten weißen Männern an.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können