ThueBIBNet. Bedroht von höllischen Kräften (Die Engel-Reihe 2)

Seitenbereiche:

Bedroht von höllischen Kräften (Die Engel-Reihe 2)
Bedroht von höllischen Kräften (Die Engel-Reihe 2)

Inhalt:

**Himmel und Hölle liegen manchmal nah beieinander...** Seit Polly von einem himmlisch gut aussehenden Engel gerettet wurde, steht ihr Leben Kopf. Gemeinsam mit Yashiel begibt sie sich auf die Suche nach einem Erben der Hölle, der so gefährlich sein soll wie seine Herkunft. Doch der Schein trügt und schon bald weiß Polly nicht mehr, wer eigentlich Freund und wer Feind in diesem teuflischen Spiel ist. Die magische Anziehungskraft zwischen ihr und Yashiel wird derweil immer stärker und birgt eine ganz eigene Bedrohung für ihren Engel...   "Grandios" "Engel mal nicht von der Stange" "Witzig, berührend und übernatürlich gefühlvoll" (Leserstimmen zu "Berührt von himmlischen Schwingen", dem ersten Band der Engel-Reihe von Jennifer Wolf)   //Textauszug: "Ich habe einen schrecklichen Fehler begangen", gestand ich und ich spürte, wie er näherkam. "Ich habe mir selbst das Herz gebrochen. Ich habe mich in einen Engel verliebt."//   //Alle Bände der himmlischen Engel-Reihe: -- Berührt von himmlischen Schwingen (Die Engel-Reihe 1) -- Bedroht von höllischen Kräften (Die Engel-Reihe 2)//

Autor(en) Information:

Jennifer Wolf lebt mit ihrem Mann und ihrer Tochter in einem kleinen Dorf zwischen Bonn und Köln. Aufgewachsen ist sie bei ihren Großeltern und es war auch ihre Großmutter, die die Liebe zu Büchern in ihr weckte. Aus Platzmangel wurden nämlich alle Bücher in ihrem Kinderzimmer aufbewahrt und so war es unvermeidbar, dass sie irgendwann mal in eins hineinschaute. Als Jugendliche ärgerte sie sich immer häufiger über den Inhalt einiger Bücher, was mit der Zeit zu dem Entschluss führte, einfach eigene Geschichten zu schreiben.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können