ThueBIBNet. Paganini und das Weihnachtswunder

Seitenbereiche:


Inhalt:

Martin, der um eine verlorene Liebe trauert. Anna, eine glücklose Musikerin. Und ein herrenloser Hund - das sind die herzerwärmenden Helden in dieser bezaubernden Weihnachtsgeschichte. Alle drei brauchen sie dringend ein Wunder, damit sie wieder Freude am Leben haben. Ein geheimnisvoller alter Mann und die Klänge einer Violine könnten es vielleicht auf magische Weise bewirken ... Ein zauberhafter Roman über die Wunder der Weihnachtszeit und die Magie der Zufälle.

Autor(en) Information:

Michaela Schwarz arbeitet als Homoöpathin und lebt mit ihrer Familie und ihrem Mischling (Bearded Collie-Großer Münsterländer) in der Nähe von Köln.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können