ThueBIBNet. Mords-Töwerland

Seitenbereiche:


Inhalt:

Kaum zu glauben, dass das idyllische Töwerland, wie die Nordseeinsel Juist auch genannt wird, dunkle Seiten haben soll. Doch achtzehn Krimiautorinnen und -autoren haben kreuz und quer über die wunderbare Insel gemordet, gestohlen und betrogen. Endlich wird das dunkle Geheimnis der Windharfe auf dem Otto-Leege-Pfad aufgedeckt, erfahren wir von einer tödlichen Bedrohung in der "Spelunke" und gehen mit der Inselpolizistin auf wilde Verbrecherjagd ...

Autor(en) Information:

Angela Eßer wurde in Krefeld geboren und studierte Theaterwissenschaft in München. Sie ist Autorin, Herausgeberin von Krimi-Anthologien, veranstaltet Krimi-Kochkurse, betreut Krimi-Festivals, ist Initiatorin von "Bloody Cover" und war langjährige Sprecherin des "Syndikats", der Autorenvereinigung deutschsprachiger Kriminalliteratur. Die Autorin war bereits für den Friedrich-Glauser-Preis in der Sparte Kurzkrimi nominiert. 2018 war sie als Stipendiatin auf Juist und hat sich sofort mit Haut und Haaren in die Insel verliebt. Mehr Infos unter www.angelaesser.de Vita Neu (17.12.2019) - nur Herausgeber Anthologie: Angela Eßer wurde in Krefeld geboren und studierte Theaterwissenschaft in München. Sie ist Autorin, Herausgeberin, Initiatorin von "Bloody Cover" und veranstaltet Krimi-Kochkurse. Außerdem ist sie Mitveranstalterin von "SKRIVA - literatur werkstatt köln" und dem "Barcamp Literatur München". www.angelaesser.de

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können