ThueBIBNet. ¬Die¬ Magische Mauer

Seitenbereiche:


Inhalt:

Angst vor der Dunkelheit ist in Ajan ein schlechter Begleiter, muss Suna feststellen, in diesem alten Land, wo sich das ganze Leben nachts abspielt. Wie kam sie überhaupt hierher? Gerade eben lag sie noch in ihrem kuscheligen Bett und jetzt steht sie hier an dieser riesigen Mauer mit ihren sprechenden Kuscheltieren. Mehr und mehr wird das Mädchen Teil der Ereignisse, die drohen, Ajan und nicht zuletzt auch ihr eigenes friedliches Leben ins Chaos zu stürzen. Auf der Suche nach Antworten macht sie sich auf den Weg in ein spannendes Abenteuer, das sie direkt auf die gefährliche Seite der Mauer führt...

Autor(en) Information:

Jana Kollmann wurde 1977 in Bremen geboren. Ihre Kindheit in Oldenburg, wo sie heute mit Mann und Tochter lebt, verbrachte sie unter anderem mit Zeichnen, Malen und Schreiben. Nach dem Abitur fand sie den Weg in die Zahntechnik, lebte zwischenzeitlich fünf Jahre in Ulm und kam dann zurück in ihre Heimatstadt. Den Traum, irgendwann ein Buch zu schreiben, hatte sie schon immer, aber erst ihre Tochter hat sie endgültig inspiriert, mit dem Schreiben anzufangen.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können