ThueBIBNet. Commodus

Commodus

Commodus

Roman

Autor*in: Turney, Simon

Jahr: 2021

Sprache: Deutsch

Umfang: 704 S.

Voraussichtlich verfügbar ab: 20.10.2022

Inhalt:
Von den Massen geliebt. Von der Liebe verraten. Von Rom verflucht 185 n. Chr.: Das römische Imperium steht am Scheideweg. Ein goldenes Zeitalter droht im Chaos zu versinken, Vernunft und Wohlstand weichen Hunger und Verzweiflung. Ein Mann versucht, sich mit aller Kraft dagegen zu stemmen: Commodus, der römische Hercules, wie er vom Volk genannt wird. Aber der Sohn des Philisophenkaisers Marc Aurel kämpft mit seinen eigenen Dämonen. Wenn die Dunkelheit ihre Finger nach ihm ausstreckt, gibt es nur eine, die ihn versteht: Marcia. Aufgewachsen im Schatten des Palastes wurde die ehemalige Sklavin schon früh seine Vertraute. Doch auch Marcia ist machtlos gegen die Intrigen des Palastes und gegen die legendäre Grausamkeit des Kaisers, die ihm schließlich selbst zum Verhängnis wird ...
Autor(en) Information:
Simon Turney wuchs in Yorkshire auf, wo er schon früh seine Liebe zu Natur und antiker Geschichte entdeckte. Wann immer er Zeit hat, besucht er geschichtsträchtige Orte und liest oder schreibt über sie. Mittlerweile ist Simon Turney Bestsellerautor, hat mehr als 20 Romane verfasst und kann sich ein Leben ohne Stift in der Hand nicht mehr vorstellen. Er lebt mit seiner Familie und jeder Menge Tiere im ländlichen North Yorkshire.

Titel: Commodus

Autor*in: Turney, Simon

Übersetzer*in: Hanowell, Holger

Verlag: Ullstein eBooks

ISBN: 9783843725538

Kategorie: Belletristik & Unterhaltung, Romane & Erzählungen, Historisches

Dateigröße: 2 MB

Format: ePub

1 Exemplare
0 Verfügbar
0 Vormerker

Max. Ausleihdauer: 21 Tage