ThueBIBNet. Moon Lake - Eine verlorene Stadt

Seitenbereiche:

Moon Lake - Eine verlorene Stadt

Moon Lake - Eine verlorene Stadt

Thriller

Autor*in: Lansdale, Joe R.

Jahr: 2022

Sprache: Deutsch

Umfang: 464 S.

Verfügbar

Inhalt:
Daniel Russell war erst 13 Jahre alt, als sein Vater versuchte, sich selbst und seinen Sohn zu töten. Er fuhr von einer Brücke direkt in die Fluten des Moon Lake in Ost-Texas. Doch wie durch ein Wunder überlebte der Junge. Jahre später, nachdem er neue Informationen über sein Kindheitstrauma erhalten hat, kehrt Daniel zurück an den Moon Lake. Er hofft, das Auto und die Knochen seines Vaters bergen zu können. Aber tief verborgen unter dem glitzernden Wasser des Sees entdeckt er etwas Schockierendes, das mit einer Reihe ungewöhnlicher Morde in Verbindung steht … Moon Lake entführt seine Leser in ein glühendes, verlockendes Mysterium, gespickt mit Humor und Herz. Daniels Kampf wird unser Kampf. Locus Magazin: »Ein meisterhafter Geschichtenerzähler.« Robert Schekulin (Krimibuchhandlung Hammett, Berlin): »Lansdale steht ebenbürtig in der Tradition großer Südstaatenerzähler wie Faulkner und Twain.«
Autor(en) Information:
Joe R. Lansdale, geboren 1951, zählt zu den großen US-amerikanischen Erzählern. Er hat etwa 50 Romane in diversen Genres geschrieben, die zahlreiche Auszeichnungen erhielten, u. a. den American Mystery Award, den Preis der Horror Writers of America und den Edgar Award. Berühmt geworden ist er mit den Hap & Leonard-Krimis, die auch als TV-Serie verfilmt wurden. Joe R. Lansdale lebt mit seiner Familie in Nacogdoches, Texas.

Titel: Moon Lake - Eine verlorene Stadt

Autor*in: Lansdale, Joe R.

Verlag: Festa Verlag

ISBN: 9783986760311

Kategorie: Belletristik & Unterhaltung, Krimi & Thriller, Kriminalromane

Dateigröße: 3 MB

Format: ePub

1 Exemplare
1 Verfügbar
0 Vormerker

Max. Ausleihdauer: 21 Tage