ThueBIBNet. Finanzen sind weiblich

Seitenbereiche:

Finanzen sind weiblich

Finanzen sind weiblich

Wie du erfolgreich investierst und finanziell unabhängig wirst. Mit persönlichen Finanz-Tipps der finmarie-Gründerinnen

Autor*in: Decker, Karolina; Matz, Leitha; Klitzke, Rica

Jahr: 2022

Sprache: Deutsch

Dauer: 419 min

Voraussichtlich verfügbar ab: 14.06.2024

3.0

Inhalt:
Frauen: Macht Geld! Ein Hörbuch, das jede Frau hören sollte - Lernt die Grundlagen des Investierens kennen und stellt euch ein individuelles & erfolgreiches Portfolio zusammenFrauen machen Karriere, gründen Unternehmen, haben Führungsverantwortung, erziehen Kinder und übernehmen Verantwortung für die Familie. Frauen sind stark darin, sich um das Wohl anderer zu kümmern. Die eigenen Bedürfnisse und Interessen kommen dabei oft zu kurz - besonders, wenn es um das Thema Geld geht.  Allzu oft noch sind Finanzen eine reine Männerdomäne und viel zu viele Frauen überlassen auch heute noch ihre finanzielle Absicherung voll und ganz ihrem Partner. Viele Frauen trauen sich schlicht nicht zu, sich um Aktien & Co. zu kümmern. Oft liegt das an der Sozialisierung und einem ganzen Geflecht von negativen Glaubenssätzen, das zum Teil bis in die Kindheit zurückreicht: 'Frauen verstehen nichts von Geld', 'An der Börse zu investieren ist viel zu riskant' oder 'Wer sich um seine Finanzen kümmert, ist materialistisch eingestellt'.  Wer bereits mit einem solchen negativen Mindset aufgewachsen ist, wird sich später schwertun, sich eigenverantwortlich um die eigenen Finanzen zu kümmern. Dabei ist es höchste Zeit, dass Frauen ihr Geld selbst in die Hand nehmen, um finanziell unabhängig und abgesichert zu sein. Denn es gibt zahlreiche Ereignisse im Leben, die die vermeintlich sichere Lebensplanung gehörig ins Schwanken bringen können - Scheidung, ein Todesfall, Invalidität - und auch die spätere Rente sollte frühzeitig bedacht werden. Besser frau hat vorgesorgt und weiß um ihre finanzielle Situation und ihre Möglichkeiten. Die Autorinnen - Gründerinnen der Finanzplattform für Frauen, finmarie - zeigen in diesem umfassenden Finanzratgeber auf, was Frauen für ihre eigene finanzielle Unabhängigkeit tun können. Die Expertinnen vermitteln eine grundlegend positive Einstellung zum Thema Geld, widmen sich allen wichtigen Fragen rund um das Thema 'Geldanlage' und gehen auf typische Lebenssituationen ein, mit denen Frauen häufig konfrontiert sind. So wird dieses Hörbuch zu 'ihrem' praktischen Begleiter zur finanziellen Freiheit.   
Autor(en) Information:
Karolina Decker, geboren 1984, ist langjährige Finanzexpertin, Unternehmerin, Mutter und setzt sich als Mitgründerin von finmarie, Mind the Gap e.V. und Schulgold insbesondere für die finanzielle Aufklärung von Frauen und Schüler:innen ein. Nach zwei Master-Abschlüssen im Bereich Wirtschaft begann Karolina zunächst eine 10-jährigen Karriere als Führungskraft in internationalen Banken, wo sie sich neben Projekten im Asset- und Wealthmanagement und im Bereich Compliance unter anderem als eine der wenigen weiblichen Traderinnen durchsetzte. Schon früh erkannte Karolina, dass Frauen eine andere Herangehensweise an ihren Vermögensaufbau haben, andere Fragen stellen, andere Bedürfnisse und Ziele haben. Und dass sich leider nach wie vor viel zu wenige Frauen wirklich aktiv mit ihrer finanziellen Situation und Zukunft auseinandersetzen. Bereits seit 2017 engagiert sich Karolina mit ihrer non-profit Organisation 'Mind The Gap' und seit 2018 mit finmarie für aktive Finanzbildung und gilt als eine der Pionierinnen in diesem Gebiet. Rica Klitzke, geboren 1984, wuchs in Berlin und Norddeutschland auf, ist Unternehmerin und Mitgründerin von finmarie. Nach dem Studium in den Bereichen Marketing und internationales Management in Berlin und Paris, schlug sie zunächst eine klassische Führungslaufbahn in internationalen Konzernen ein, mit verschiedenen Stationen in Europa und Asien, wo sie einige der weltweit bekanntesten Marken verantwortete. Schon früh hatte Rica das Ziel, mit 40 finanziell unabhängig zu sein, fühlte sich durch verschiedene Berührungspunkte mit klassischen Finanzberatern, die Komplexität und Intransparenz jedoch eher abgeschreckt. Mit Anfang 30 beschloss sie, sich in Eigenregie intensiv in das Thema Investieren einzuarbeiten und setzt sich heute mit finmarie dafür ein, den offenen Dialog über Finanzen zu fördern, ihre Erkenntnisse insbesondere mit anderen Frauen zu teilen und sie auf ihrem Weg in die finanzielle Unabhängigkeit zu unterstützen. Leitha Matz ist Chief Product Officer/Mitbegründerin von finmarie und Startup Executive mit 20 Jahren Erfahrung in führenden Firmen aus dem Bereich FinTech, eCommerce und Technologie. Nach einer erfolgreichen Karriere in der Produktentwicklung in den USA verliebte sie sich in Berlin und zog in dieses europäische Startup-Zentrum. Dort begann sie, Unternehmern und Gründern in Mentoring-Programmen durch Techstars, eBay und enpact e.V. zu helfen. und trat dem Gründungsteam bei, das die deutsche FinTech Zuper GmbH entwickelte. Zusammen mit Karolina Decker hat Leitha außerdem 'Mind The Gap e.V.' mitgegründet, eine internationale Non-Profit-Organisation, die die finanzielle Gleichstellung von Frauen fördert und sich auf Bildung, Empowerment und Transparenz konzentriert, um geschlechtsspezifische Unterschiede bei Gehalt, Investitionen und lebenslangem Vermögen zu schließen.

Titel: Finanzen sind weiblich

Autor*in: Decker, Karolina; Matz, Leitha; Klitzke, Rica

Verlag: GABAL Verlag

ISBN: 9783967401981

Kategorie: Sachmedien & Ratgeber, Verbraucher & Finanzen, Nachschlagewerke

Dateigröße: 336 MB

Format: eAudio Stream

1 Exemplare
0 Verfügbar
3 Vormerker

Max. Ausleihdauer: 14 Tage

Anzahl Bewertungen:
1
Durchschnittliche Bewertung: