ThueBIBNet. Stammbaum

Seitenbereiche:

Stammbaum

Stammbaum

Roman

Autor*in: Сименон, Жорж

Jahr: 2023

Sprache: Deutsch

Umfang: 512 S.

Verfügbar

Inhalt:
 Stammbaum   hat eine besondere Geschichte: Getrieben von einer Fehldiagnose, die ihm seinen baldigen Tod prophezeite, schr ieb  Georges Simenon seine Lebensgeschichte nieder. Als sich das Todesurteil als nichtig erw ies , arbeitete er die Autobiographie zu  diesem einzigartigen  Roman um, der  davon erzählt, wofür es sich zu leben – und zu sterben – lohnt.
Autor(en) Information:
Georges Simenon, geboren am 13. Februar 1903 im belgischen Lüttich, gestorben am 4. September 1989 in Lausanne, gilt als der »meistgelesene, meistübersetzte, meistverfilmte, in einem Wort: der erfolgreichste Schriftsteller des 20. Jahrhunderts« (Die Zeit). Seine erstaunliche literarische Produktivität (75 Maigret-Romane, 117 weitere Romane und mehr als 150 Erzählungen), viele Ortswechsel und unzählige Frauen bestimmten sein Leben. Rastlos bereiste er die Welt, immer auf der Suche nach dem, »was bei allen Menschen gleich ist«. Das macht seine Bücher bis heute so zeitlos.

Titel: Stammbaum

Autor*in: Сименон, Жорж

Übersetzer*in: Hartstein, Hans-Joachim

Verlag: Atlantik Verlag

ISBN: 9783455015324

Kategorie: Belletristik & Unterhaltung, Romane & Erzählungen, Gesellschaft & Politik

Dateigröße: 956 KB

Format: ePub

1 Exemplare
1 Verfügbar
0 Vormerker

Max. Ausleihdauer: 21 Tage