ThueBIBNet. Hoch zu Roß

Seitenbereiche:


Inhalt:

Es ist wie ein Traum, wie ein abscheulicher Traum! stöhnt Mr. Pickwick am Ende seines Ausritts in Charles Dickens urkomischer Erzählung Die Pickwickier. Nicht hoch zu Roß, sondern auf dem Boden der Tatsachen landen die gar nicht heldenhaften Protagonisten am Ende ihres Abenteuers. Reiterliche Hybris wird auch in den Erzählungen von Rudyard Kipling, Guy de Maupassant und Mark Twain aufs Korn genommen. Für die Lesung kann es keinen besseren geben als Johannes Steck, der in der ARD-Serie Paulas Sommer den Reitlehrer und Gutsbesitzer Max spielt.

Autor(en) Information:

Johannes Steck besuchte nach seiner Ausbildung zum Theatermaler besuchte er die Schauspielschule in Wien. Engagements führten ihn nach Wien, Chemnitz und Darmstadt. Heute wirkt Johannes Steck als freischaffender Sprecher und Schauspieler in zahlreichen Serien und Filmen. Seit 2001 spielt er Dr. Achim Kreutzer in der ARD-Erfolgsserie "In aller Freundschaft".

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können