ThueBIBNet. Reise auf der Beagle

Seitenbereiche:


Inhalt:

Im Jahre 1831 geht das Vermessungsschiff Beagle mit dem jungen Charles Darwin an Bord auf große Fahrt. Unentdeckte Länder gilt es zu erforschen, seltsame Tiere zu beobachten und die Bekanntschaft fremdartiger Menschen zu machen. Eine Reise, die nicht nur Darwins Leben beeinflussen, sondern das Verständnis des Menschen von sich selbst und seiner Welt entscheidend verändern wird.

Autor(en) Information:

Charles Darwin (1809-1882) war ein britischer Naturwissenschaftler. Seine Beobachtungen auf den Galapagos-Inseln veranlaßten ihn, ein Buch zur Evolutionstheorie mit dem Titel "Die Entstehung der Arten" zu verfassen. Durch die Veröffentlichung des Buches im Jahre 1859 verhalf er der Theorie zum Durchbruch.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können