ThueBIBNet. Vitalfasten

Seitenbereiche:


Inhalt:

Sie wollen sich wieder einmal richtig fit und vital fühlen? Vielleicht haben Sie es schon einmal mit Heilfasten versucht, aber feststellen müssen, dass diese radikale Fastenmethode Ihnen nicht recht weiterhilft? Dann könnte Vitalfasten genau das Richtige für Sie sein! Vitalfasten ist keine Diät, sondern eine Ernährungsform. Es handelt sich um eine Form des Fastens, bei der auch feste Nahrung erlaubt ist. Mit Vitalfasten bringt man seinen Stoffwechsel in ein Gleichgewicht von Säuren und Basen. Diese Balance macht es dem Körper leichter, sich aus eigener Kraft von überflüssigen Schlacken zu befreien. Die Autorin erklärt genau, wie das basische Vitalfasten funktioniert. Dazu hat sie viele leckere und abwechslungsreiche Rezepte zusammengestellt. Alle mit Angaben zu Kilokalorien, Eiweiß, Fett, Kohlenhydraten und Ballaststoffen pro Portion.

Autor(en) Information:

Sigrid Steeb ist Ärztin für Innere Medizin und Ernährungsmedizin an einer Rehaklinik in Bad Oeynhausen. Sie befasst sich seit vielen Jahren mit Gesundheitsprävention, insbesondere mit Ernährungsthemen, darunter speziell mit vegetarischer Ernährung. Ihre Erfahrung gibt sie seit Jahren auch in VHS-Kursen weiter.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können