ThueBIBNet. Politik Privatwirtschaft - Verflechtungen in der Bundesrepublik Deutschland

Seitenbereiche:


Inhalt:

Die Verwicklung von öffentlichem Amt und privatwirtschaftlichem Interesse ist schon immer ein besonderes Problemfeld gewesen. Das Arbeitsblatt informiert über die jüngsten Ereignisse einer Entwicklung, die im Laufe der Geschichte Nachkriegsdeutschlands immer wieder für Schlagzeilen gesorgt hat. Dabei liegt das besondere Augenmerk auf dem jeweils wirklich entstandenen Schaden für das Allgemeinwohl auf der einen und auf dem tatsächlichen Verhalten der Beteiligten auf der anderen Seite. Die abschließende Betrachtung konzentriert sich auf der Idee des sogenannten Klientelismus, also der Erscheinung, nach welcher politisch Verantwortliche zwangsläufig in Interessenkonflikte geraten, wenn sie sich für die Arbeit in der Öffentlichkeit entscheiden. Inhalt: Begriffsklärungen; der aktuelle Fall: Guido Westerwelle - berühmte historische "Vorläufer"; die Rechtslage; der Klientelismus in Geschichte und Gegenwart; Aufgaben zur Auswertung der Materialien (mit Lösungen)

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können