ThueBIBNet. Hotel Fatal

Seitenbereiche:


Inhalt:

"Hotel Fatal" ist das Hotel, das jeder kennt. Mit feinem Humor erzählt Autor Max Scharnigg von den Widrigkeiten des Hotelaufenthalts: von straff gespannten Leintuchsystemen, die allenfalls Platz für eine Scheckkarte, niemals jedoch für den müden Hotelgast bieten, von den Geheimnissen der Minibar und den Überraschungen des Hotelfrühstücks. Für die Suche nach dem perfekten Hotel hält der Autor, der selbst passionierter Hotelgast ist, hilfreiche Tipps, Checklisten und amüsante Anekdoten aus den Hotels dieser Welt bereit. Ob geschäftlich oder privat: "Hotel Fatal" ist der unentbehrliche Reisebegleiter für alle Hotelgäste und eine überaus charmante und unterhaltsame Reiselektüre.

Autor(en) Information:

Max Scharnigg, 28, arbeitet als Journalist in München und schreibt vorwiegend für die Süddeutsche Zeitung. Daneben als Autor u.a. für DIE ZEIT, Cosmopolitan, GQ tätig. Hauptsächlich veröffentlicht er Texte in den Ressorts Kultur, Leben und Reise. Von ihm erschien bereits das Buch "Jungs fragen/ Mädchen fragen", das auf Texten seiner gleichnamigen Kolumnenidee basiert.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können