ThueBIBNet. Workout Coach: Babybauch

Seitenbereiche:


Inhalt:

Eine Schwangerschaft ist kein Grund auf Bewegung zu verzichten, im Gegenteil. Viele Beschwerden lassen sich durch entsprechende sanfte Übungen vermeiden oder mildern. Eine Schwangerschaft stellt eine hohe Belastung für das Herz-Kreislauf-System und die Rumpfmuskulatur dar. Niedriger Blutdruck, Einlagerung von Gewebswasser und ein verspannter Rücken und Nacken sind jedoch kein unausweichliches Schicksal und lassen sich bereits mit dreimal wöchentlich 20-30 Minuten spezieller Gymnastik meistern. Auf der vorliegenden DVD werden nach einem vorbereitenden Warm-up grundlegende Übungen für das Herz-Kreislaufsystem, für Nacken und Rücken, Brust sowie für den besonders geforderten Beckenboden für Zuhause vorgestellt. Dabei ist es egal, ob sie gleich zu Beginn Ihrer Schwangerschaft damit beginnen, oder erst in der 28.Woche. Die Übungen sind für jede Phase bis kurz vor der Geburt geeignet. Noch ein kleiner Hinweis bevor es losgeht: Auch wenn die Übungen auf dieser DVD völlig unbedenklich ausgeführt werden können, sollten sie vor Beginn natürlich trotzdem erst ihren Frauenarzt befragen.