ThueBIBNet. Killt Grappa!

Seitenbereiche:


Inhalt:

Schönheit und Satanismus Als der bekannte Bierstädter Schönheitschirurg Dr. Oktavio Grid im Ehebett abgeschlachtet wird, ist die rothaarige Journalistin Maria Grappa sofort am Ball. Die Spuren deuten auf einen Racheakt der gequälten Ehefrau hin. Und tatsächlich - das Exmodel Eva Grid gesteht die Tat. Doch Grappa glaubt die Geschichte der frischgebackenen Witwe nicht, denn da sind auch noch Loki Detema, die durch eine vom Mordopfer durchgeführte Operation Missbildungen davongetragen hat, und Haushälterin Else, die in okkulten Kreisen verkehrt. Zusammen mit dem jungen, ehrgeizigen Kripobeamten Nik Kodil und dem Fotografen Turkey recherchiert Grappa zwischen Körpertherapie und Kirche, Schönheitschirurgie und Satanismus. Am Ende lernt sie den Teufel höchstpersönlich kennen ... Der bekannte Schönheitschirurg Dr. Oktavio Grid wird in seinem Bett abgeschlachtet - Racheakt einer verunstalteten Patientin, Verzweiflungstat der gequälten Ehefrau oder Ritualmord einer obskuren Sekte? Maria Grappa macht mit dem Satanismus Bekanntschaft.

Autor(en) Information:

Gabriella Wollenhaupt, Jahrgang 1952, arbeitet als Fernsehredakteurin in Dortmund. Ihre freche Polizeireporterin Maria Grappa hatte 1993 ihren ersten Auftritt. Seitdem stellte sie ihre Schlagfertigkeit in mehr als zwanzig Fällen unter Beweis.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können