ThueBIBNet. Halbwahrheiten der Medizin

Seitenbereiche:


Inhalt:

Es gibt viele Halbwahrheiten und Mythen im Bereich Medizin und Gesundheit, die seit Jahrzehnten überlebt haben. Typische Medizinirrtümer, wie z.B. -Lesen im Dunkeln schadet den Augen- ziehen Verhaltensweisen nach sich, die über Generationen überliefert werden. So ist auch das Knacken mit Gelenken nicht schädlich, wenn man es nicht übertreibt. Aber wer hätte gewusst, dass das Knacken der Fingergelenke Stress abbaut. Dr. Carsten Lekutat, Allgemeinarzt mit einer Praxis in Berlin und Moderator einer WDR-Gesundheits-Sendung, geht diesen Mythen nach, erklärt, woher sie kommen und spricht mit Experten, was die tatsächlichen Hinter-gründe und Fakten sind. Anschaulich erklärt er, was die Gesundheit fördert und gibt praktische Ratschläge, wie man mit Alltagsbeschwerden besser umgeht.

Autor(en) Information:

Dr. Carsten Lekutat ist seit 2006 der "WDR-Gesundmacher". In der gleichnamigen TV-Sendung im Abendprogramm des WDR erklärt er allgemeinmedizinische Themen. Er spricht mit Experten und bringt auf eine leichte, unterhaltsame Art Gesundheitsrat in die Wohnzimmer. Dr. Lekutat ist Facharzt für Allgemeinmedizin, Naturheil- verfahren und Sportmedizin mit einer eigenen Praxis in Berlin, die als Lehrpraxis für Allgemeinmedizin mit der Charité zusammenarbeitet.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können