ThueBIBNet. Island - Herzen im Eis

Seitenbereiche:


Inhalt:

Island, mystisches und faszinierendes Land der Geysire, Vulkane und Gletscher: Hier verbringt die erfolgreiche Architektin Eva König (Susanne Uhlen) einen Urlaub mit ihrem 28 Jahre alten Sohn, dem Geologiestudenten Peter (Matthias Dietrich). Bei einer Gletschertour kommt es für beide zu einer schicksalhaften Begegnung: Während Peter sich auf den ersten Blick in die isländische Reiseleiterin Karen (Pauline Knof) verliebt, ist Eva überzeugt, in dem kurz auftauchenden Hundeschlittenführer Robert Sörensen (Christian Kohlund) ihren vor 28 Jahren verschollenen Ehemann wiederzuerkennen. Der hatte sie damals nach einer Firmenpleite sitzen gelassen, nicht ahnend, dass sie mit Peter schwanger war. In Island hat Robert sich als Schlittenhundzüchter unter falschem Namen eine neue Existenz aufgebaut. Eva versucht, ihn ausfindig zu machen; zur gleichen Zeit entwickelt sich zwischen Peter und Karen eine zarte Romanze. Damit provozieren die beiden ungewollt die Eifersucht des sensiblen Ludvik Kristjansson (Christoph von Friedl). Dieser ist schon lange unglücklich in Karen verliebt, die ihn jedoch nur als guten Freund betrachtet.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können