ThueBIBNet. Die Frau von dreißig Jahren

Seitenbereiche:


Inhalt:

Honoré de Balzacs einfühlsam erzählte Liebesgeschichte - ein Bestseller für alle Zeiten. Als die junge Julie d'Aiglemont einen stattlichen Reiteroffizier der Napoleonischen Armee heiratet, wähnt sie sich am Ziel all ihrer Wünsche. Doch rasch folgt die Ernüchterung, denn ihr Ehemann erweist sich als erzlangweilig und egozentrisch. Nach Jahren des trostlosen Zusammenlebens, "in jenem schönen Alter von dreißig Jahren, jenem poetischen Gipfel im Leben einer Frau", tritt auf einmal der Comte de Vandenesse in ihr Leben ...

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können