ThueBIBNet. Leben, frisch gestrichen

Seitenbereiche:


Inhalt:

Wer will schon werden wie die eigene Mutter... Na, Anna jedenfalls nicht. Auch heute noch sind der 41-jährigen Lehrerin die Auftritte der rebellischen Mittsechzigerin peinlich. Und jetzt will Mama Irene auch noch ihr schönes altes Haus renovieren, um es zu verkaufen und in die Stadt zu ziehen, wo das Leben tobt. Annas Töchter finden das "total okay". Sie hatten schon immer ein besseres Verhältnis zu ihrer exzentrischen Großmutter als zu Anna. Der Einzige, dem Anna ihr Herz ausschütten kann, ist der polnische Handwerker Tomasz. Sie ahnt jedoch nicht, dass nicht nur sie seine starke Schulter -- und anderes - zu schätzen weiß....

Autor(en) Information:

Susanne Fülscher, geboren 1961 in Stelle bei Hamburg, Studium der Romanistik, Germanistik und Pädagogik in Hamburg. Besuch der Axel Springer Journalistenschule und danch tätig als Kulturjournalistin. Veröffentlichungen von Kinder- und Jugendbüchern, Drehbüchern für Film und Fernsehen. Die Autorin lebt mit ihrem Mann in Berlin.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können