ThueBIBNet. Moby Dick oder Der weiße Wal

Seitenbereiche:


Inhalt:

Seit er auf hoher See im Kampf mit dem legendären weißen Wal ein Bein verloren hat, ist Ahab, der selbstherrliche Kapitän des Walfängers "Pequod", von grenzenlosem Hass erfüllt. Von Rachegelüsten getrieben und ohne Rücksicht auf Verluste macht sich Ahab auf die erbitterte Jagd nach seinem gespenstischen Widersacher. Mit "Moby Dick" schuf Herman Melville (Melville, Herman 1819 - 1891) im Gewand eines packenden Seefahrer- und Abenteuerromans eine grandiose Allegorie auf die Unbezwingbarkeit der Natur und des Schicksals. Zu dieser Ausgabe: Orthografie und Interpunktion wurden den Regeln und Empfehlungen der neuen deutschen Rechtschreibung angepasst, der Text an mehreren Stellen behutsam überarbeitet, das unterschiedliche Genus der Schiffsnamen jedoch beibehalten. Die Übersetzung ist nicht vollständig, es handelt sich um eine Jugendbuchausgabe.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können